Facebook Twitter
alltechbites.com

Ein Überblick über Computernetzwerke

Verfasst am Dezember 26, 2023 von Grant Tafreshi

Ein Netzwerk ist nur eine Möglichkeit für Computer, miteinander zu sprechen oder miteinander zu sprechen. Mit einem Netzwerk können Computer E -Mails voneinander empfangen, Dateien aneinander senden, eine sofortige Nachricht und eine Reihe anderer Dinge. Das ist eine Sache, die wir heute vernachlässigen, aber es gibt eine Zeit, in der Netzwerke nicht so raffiniert und nicht so effizient waren.

Es gibt im Grunde zwei Formen von Netzwerken.

Das einfachste Netzwerk ist wirklich ein LAN- oder Geographic Area -Netzwerk. Hier finden Sie alle Computer im Netzwerk an einem einzigen Ort wie zum Beispiel einen Arbeitsplatz. In dieser Art von Netzwerk haben Sie 2 Methoden zum Verbinden.

Der einfachste Weg ist Peer to Peer. Hier werden 2 oder noch mehr Computer direkt miteinander installiert. Setzen Sie einfach für diejenigen, die 5 Computer haben. In dieser Art von Verbindung hängt jeder Computer von einem anderen ab. Wenn Computer 3 also abnehmen würde, hätten die Computer 1 und 2 normalerweise nicht die Möglichkeit, Informationen mit den Computern 4 und 5 zu kommunizieren oder auszutauschen. Dies ist das Problem mit einem Peer -to -Peer -Netzwerk. Auch im Peer -to -Peer -Netzwerk führt der Schreibprozess zwischen Computern zu Datenbeschädigungen. Dies ist einfach nicht etwas, über das sie Sie in der Schule erziehen, sondern etwas, das Sie aus Erfahrung studieren.

Die häufigere Art der LAN -Verbindung ist der Client -Server. Hier sind alle Computer im Netzwerk mit einem zentralen Computer miteinander verbunden. Diese Art von Verbindung erfordert mehr Arbeit in Create, ist aber besser, die Daten besser und wenn ein Computer fällt, sind andere nicht betroffen. Wenn der Server jedoch abnimmt, sind alle Computer im Netzwerk so weit betroffen, dass sie Informationen von anderen Computern und dem Server selbst erhalten. Sie würden jedoch in der Lage sein, für sich selbst lokal zu arbeiten, wie zum Beispiel mit einem Textverarbeitungsprogramm, es sei denn, das Begriffsverarbeitungsprogramm befand sich auf dem Server. Dann konnte es nicht zugänglich sein. Normalerweise werden die meisten Anwendungen jedoch auf jedem Computer installiert. Was immer verloren geht, wenn ein Server fällt, ist die Fähigkeit, Daten abzurufen, die für alle im Netzwerk gemeinsam sind, sagen eine interne Datenbank der meisten Mitarbeiter.

Die zweite Art von Netzwerk ist wirklich ein WAN- oder Weitnetzwerk. Hier sind mehrere LAN -Netzwerke sowie einzelne Computer mit einem viel größeren Netzwerk verbunden. Ein idealer Beispiel eines WAN kann das Internet sein. Hier können Benutzer aus der ganzen Welt per E -Mail, Boards und Instant Messaging miteinander verbinden. WANs sind enorm, um am wenigsten zu sagen, und daher sehr kompliziert in ihrem Design und erfordert Hubs von weltweit, um in Verbindung zu bleiben. Ein Hub fällt und macht einen Unterschied Verbindungen für Tausende von Menschen, obwohl Sie Protokolle finden können, die zur Wiederbelebung von Verbindungen eingeleitet werden, falls ein Hub abnimmt.